Aktuelle Neuigkeiten aus der Wolke14

Feier zum Internationalen Frauentag in der „Wolke 14“

15.02.2017 18:08

Seit der Einführung des internationalen Frauentages hat die Frauenbewegung viel erreicht – sei es für die gesetzliche Gleichstellung oder den Zugang zu Bildung und Arbeit.

Was für viele junge Frauen heute selbstverständlich ist, haben ihre Mütter, Großmütter und deren Großmütter erkämpft und erstritten, beispielsweise das Wahlrecht für Frauen, gleiche Schul- und Ausbildungschancen für Mädchen und Jungen und das Recht auf eigenständige Erwerbsarbeit. Trotz der meist besseren Schul-, Ausbildungs- und Studienabschlüsse von Frauen und Mädchen verdienen sie bei gleicher Leistung weniger als Männer. Obwohl sich in unserer Gesellschaft schon einiges gebessert hat, erfahren die Frauen noch nicht immer die Anerkennung die ihnen gebührt.

Um den Internationalen Frauentag würdig zu begehen, laden das Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“ und der Bürgermeister der Stadt Sonneberg, Dr. Heiko Voigt, alle Frauen und Mädchen zur traditionellen Frauentagsfeier ein. Zur Seite stehen dem Bürgermeister die Amtsleiter der Stadtverwaltung die, wie schon in den letzten Jahren, die Frauen mit Kaffee bewirten. Am Mittwoch, 08. März, ab 14.00 Uhr wird ein kleines Programm in der Mehrzweckhalle das von  gestaltet. Die Kinder der Kita „Arche Noah“ aus Oberlind, die Musikschule des Landkreises Sonneberg, Ines Ehrlicher und Musik von DJ Gert werden die Besucher erfreuen. Für frischgebackenen Kuchen sorgen die Eltern und Erzieher der Kindertagesstätte „Arche Noah“ mit einem Kuchenbasar. Auf Grund der großen Nachfrage in den letzten Jahren bitten wir um Anmeldung von Gruppen bzw. Einzelpersonen unter der Rufnummer 03675-420198 oder direkt bei den Mitarbeitern der „Wolke 14“.

Tanztee zum Weiberfasching in der „WOLKE 14“

31.01.2017 18:04

Am Donnerstag 23. Februar 2017, zum Weiberfasching, findet im Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“ in Sonneberg der diesjährige Faschingstanztee statt. Ab 14 Uhr heißt es dann „Sumbarch Helau - auf geht’s mit Musik zum Tanzen, Mitsingen und Schunkeln“. DJ Torsten lässt an diesem Nachmittag die Stimmung überkochen. Die fleißigen Helferinnen der Tanztee-Crew sorgen wie immer für die Verpflegung. Wer ein paar nette und unterhaltsame Stunden verbringen möchte und gerne tanzt sollte den Termin für den nächsten Tanztee nicht verpassen. Wir freuen uns auf sie.

Fasching auf „Wolke 14“

31.01.2017 18:02

Kinderfasching im Wolkenrasen

Traditionell findet eine Woche vor dem Faschingsendspurt, mit den großen Prunksitzungen und Faschingsbällen, die Kinderfaschingsparty des KKSV mit Unterstützung des Faschingsvereins „Kuckuck“ im Stadtteilzentrum Wolkenrasen statt.

Am Samstag, 18. Februar von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr können sich die kleinen Närrinnen und Narren in der „Wolke 14“ so richtig austoben. Für die Stimmung sorgt DJ Sascha, der Präsident des Faschingsvereins „Kuckuck“. Was wäre ein Fasching ohne Verkleidung? Deshalb werden die besten und originellsten Kostüme ausgezeichnet. Der Besuch des Faschingsvereins „Kuckuck“, mit kleinen Einlagen, wird die Stimmung noch weiter steigern.

Der KKSV, die „Kuckucke“ und das Team der „Wolke 14“ laden alle Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern sowie Großeltern ein, ein paar schöne Stunden ohne Stress und Hektik zu verbringen. Der Eintritt beträgt für Kinder 2,00 € und für Erwachsene 3,00 €. Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher, wenn es wieder heißt „Sumbarch Helau“.

„Wolkenspieler“ unterstützen Sibylle- Abel- Stiftung

19.01.2017 18:30

Schon seit dem Jahr 2012 gibt es die Theatergruppe „Wolkenspieler“ unter der Leitung von Corina Schilling, Angelika Fischer und Steffi Köthe im Sonneberger Wolkenrasen. Vor 5 Jahren wurden die ersten Schauspieler angeworben, eine Truppe unterschiedlichster Leuten, welche die Begeisterung für das Theater verbindet. Als erstes gab es zunächst „Der kleine Prinz“, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint Exupery, zu sehen, welches 2013 in einer Form aufgeführt wurde, die Publikum und Kritiker begeisterte.

Durch das positive Feedback angespornt, folgten die nächsten Aufführungen: „Der Zauberer von Oz“, nach dem Kinderbuch von Lyman Frank Baum, ein Weihnachtsprogramm und der Goethe-Klassiker schlechthin, „Faust I“. Dieses Projekt ist noch aktuell. Alle Menschen, welche Lust und Freude an den gemeinsamen Projekten zeigen, waren und sind bei den „Wolkenspielern“ herzlich willkommen, Neuzugänge  sogar erwünscht. Doch auch außerhalb des Theatersaals zeigen die Mitglieder der Gruppe eine große Begeisterung für soziale Projekten der Stadt Sonneberg.

Aufmerksam wurden die Schauspieler auf die Sibylle- Abel- Stiftung, die sich der Herzensangelegenheit der im April letzen Jahres verstorbenen langjährigen Bürgermeisterin Sonnebergs annimmt- der Förderung und Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Sonneberg.

So übergaben die „Wolkenspieler“ Anfang Januar einen Scheck über 200 Euro an Steffen Hähnlein als Vertreter des Stadtrates.

Bereits mehr als 16000 Euro gingen auf das Konto der Stiftung ein und man sammelt weiter Spenden zum Wohle der Kinder und Jugendlichen in Sonneberg und im Gedenken an Sibylle Abel- eine große Unterstützerin.

Die „Wolkenspieler“ sind stolz darauf, einen Beitrag zur Stiftungsarbeit geleistet zu haben und freuen sich auch weiterhin auf ein interessiertes Publikum.

Jacob Heine im Namen der „Wolkenspieler“

Tänzerinnen und Tänzer gesucht

12.01.2017 22:03

Wer hat Lust mitzumachen?

Seit Bestehen des Stadtteilzentrums „Wolke 14“ haben sich viele Veranstaltungen etabliert. Fast täglich werden soziokulturelle sowie sportliche Angebote und Veranstaltungen für die Bevölkerung des Wohngebietes und der Stadt Sonneberg angeboten.

Seit 2014 trainieren die erfahrenen Tänzer Simone und Martin Ruhs die Mädchen und Jungen der Tanzgruppe „Dance4Kids“, die bisher schon einige moderne Songs tänzerisch zum Ausdruck gebracht haben und so bei vielen Veranstaltungen in unserer Region ihr erlerntes Können einem größerem Publikum präsentierten. Da die Mitglieder nun dem Kindesalter entwachsen sind, möchten wir zusammen mit dem Ehepaar Ruhs eine neue Kindertanzgruppe aufbauen.

Die kleinen Tänzer werden Choreographien zu modernen und aktuellen Songs einstudieren und diese später auch einem Publikum zeigen. Deshalb suchen wir Jungs und Mädels im Alter zwischen 6 Jahren und 10 Jahren, die sich für das Tanzen begeistern lassen. Wer gerne tanzt und sich für Show-Tanz interessiert, ist bei uns genau richtig und herzlich willkommen. Schnupperstunden finden am Samstag, den 28. Januar von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und am Freitag, 03. Februar von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr im Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“ statt.

Das Team der „Wolke 14“ und die Trainer freuen sich auf viele neue Dance - Kids.  Anmeldungen sind unter der Rufnummer 03675-420198 oder per E-Mail info@wolke14.de und auch zu den Proben möglich. Für Fragen steht das Team der „Wolke 14“ unter der oben genannten Rufnummer gerne zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten

Schmierereien an der Wolke 14 !!!

In den letzten Tagen häufen sich die Sachbeschädigungen in Form von Schmierereien an der Wolke 14.

"Mensch sein" heißt aber auch das Eigentum anderer zu achten und nicht zu beschmie- ren bzw. zu beschädigen.

1. Werk
2. Werk